lapinJaune ist Ihre Adresse für europäische, insbesondere französische Designer Kindermode.
Die Premium Brands, die bei lapinJaune vertreten werden, legen bei der Produktion höchsten Wert auf umweltfreundliche und faire Herstellungsmethoden, verwenden hochwertige und luxuriöse Materialien und Stoffe und entwerfen Kindermode im Zeitgeist des prêt-à-porter enfantin.

La Mode Enfantine éco-chic“ bedeutet, unsere Kinder chic und trendbewusst zu kleiden, ohne dabei auf Qualitätsansprüche und nachhaltige Produktionsmethoden verzichten zu müssen.”

Wir sind ein Elternpaar und ziemlich beste Freunde. Christian Moser ist Informatiker, der sich leidenschaftlich für Design und Architektur interessiert. Vor lapinJaune hat er viele Jahre in der Entwicklung von Smart Home Lösungen gearbeitet. Bei lapinJaune ist er für das Webdesign und das E-Shopping Erlebins zuständig. Juliette Vincent ist Pädagogin und hat sich nach ihrer Erstausbildung im Bereich Betriebswirtschaft weitergebildet. Sie interessiert sich leidenschaftlich für Mode und Kommunikation. Sie ist bei lapinJaune für die Brand Entwicklung und den Vertrieb zuständig.

Von dem Moment an, an dem wir Eltern wurden, hatten wir ein permanentes nostalgisches Gefühl. Gleichzeitig haben wir noch noch nie so intensiv über die Zukunft nachgedacht. Der Gedanke über eine gewissenhafte und gerechtere Ressourcenverwendung ist wichtiger geworden und hat sich vor allem in Bezug auf Konsumgüter gefestigt.

Wir haben lapinJaune gegründet, um zu zeigen, dass wir unsere Kinder schön anziehen können, ohne dabei die Augen vor den Auswirkungen der Textilindustrie auf die Umwelt zu verschliessen. Um zu zeigen, dass es viele Brands gibt, die trendorientierte Kollektionen unter innovativsten, nachhaltigen Produktionsmethoden herstellen. Marsou Paris zum Beispiel, kauft Stoffrestposten von grossen Couture Labels ein, um daraus die herzigsten Kinderkleidungsstücke zunähen. Solche Marken begeistern uns.